borkumlogogpa-logo-b

Location

Borkum ist die westlichste und mit 31 Quadratkilometer die größte der sieben bewohnten Ostfriesischen Inseln. Teile der Insel und das angrenzende Watt gehören zum Nationalpark Wattenmeer und gehören zum UNESCO Weltnaturerbe.

Das Kitebuggy Gelände ist auf der nordwestlichen Seite der Insel


Anreise Information

Borkum kann man mit der Autofähre von Emden/Germany  (Fähre  2 h 15 min) erreichen oder vom niederländischen Hafen Eemshaven (50 min).

Navi Info:

Fährhafen Emden:
Zum Borkumanleger 6, 26723 Emden

Fährhafen Eemshaven:
Borkumkade 1, 9979 XX Eemshaven

Dazu gibt es noch eine schnelle Katamaranfähre für Fußgänger. Größere Gepäckstücke wie ein Kitebuggy können hier nicht mitgenommen werden. Dies geht nur auf den Autofähren, die auch als Fußgänger genutzt werden können.

Wer mit mit dem Auto/Transporter/Wohnmobil nach Borkum reisen möchte, sollte im voraus buchen:

Service-Center AG EMS, Emden
Zum Borkumanleger 6
26723 Emden

Tel.: 01805 180182
(14 ct.min. Deutsches Festnetz or 42 ct./min. von Mobil)

www.ag-ems.de

Reservierungs Service Eemshaven NL: Tel. 0031 596 513191


Nützliche Fährinformation

Die Fähre von Eemshaven/Niederlande ist etwas günstiger als die von Emden und die Fahrtzeit ist deutlich kürzer. Wenn man aus Richtung Osten kommt ist Emden allerdings etwas schneller zu erreichen.

Die Autofähre kann vom Auto bis hin zu großen Wohnmobilen genutzt werden, oder auch von Autos mit Anhängern. Der Preis richtet sich nach Größe und Länge des Gefährt bzw. Gespanns. Ebenso kann die Fähre auch als Fußgänger genutzt werden, wobei es auch möglich ist den Kitebuggy mit gesamter Ausrüstung auf die Fähre zu ziehen. Die Kosten für den Kitebuggy liegen zwischen 24 € (Eemshaven) und 28,50 € (Emden) für Hin- und Rückfahrt.

Angekommen im Hafen von Borkum kann man als Fußgänger die Inselbahn nutzen, die bereits im Fährticket enthalten ist. Die Inselbahn hat auch einen Gepäckwagen für die Kiteausrüstung.


Eingeschränkung Autonutzung Borkum

Autofahren auf Borkum ist eingeschränkt: Es gibt eine rote und eine blaue Zone:

ROTE ZONE (Klick für Karte)

Innerhalb der roten Zone sind Autos während der Saison nicht erlaubt, also während unserer Veranstaltung. Falls Ihr mit dem Auto ankommt, und Euer Ziel liegt in der roten Zone, erhaltet Ihr eine Genehmigung (auf der Fähre), um einzig am Anreise- bzw. Abreisetag in der roten Zone fahren zu dürfen. Für diesen Fall, empfehlen wir Euch Euer Auto oder Anhänger während der Veranstaltung auf der markierten Fläche hier in der Übersichtskarte abzustellen.

BLAUE ZONE (Klick für Karte)

Die blaue Zone darf während der Nachtzeit zwischen 21:00 und 7:00 Uhr nicht mit dem Auto befahren werden.

Bitte haltet Euch an die Regeln, diese werden sorgfältig kontrolliert und bei Nichtbeachtung erfolgt eine Geldstrafe.  

Außerhalb dieser Zone sind Autos erlaubt. Vermeidet bitte dennoch unnötige Autofahrten auf der Insel.


Parken am Hafen in Emden/Eemshaven

Wer als Fußgänger nach Borkum will, kann sein Auto in der Nähe der Anlegestellen auf den Parkplätzen abstellen. Die Parkgebühren kosten zwischen 3,80 €/Tag in Emden bis zu 4,50 €/Tag in Eemshaven.